VEREIN ZEHNTHAUS e.V.
Swisttal-Odendorf/Essig     

Ansichten & Übersicht Zehnthaus

Ansichten & Übersicht
Zehnthaus, Am Zehnthof 1, 53913 Swisttal-Odendorf

Mietablauf, Einzelheiten zum Mietvertrag und Abwicklung in Übersicht:

  1. Verfügbarkeit eines Mietdatums kann über AnfrageAnmietung "Termin-Anfrage" direkt gestellt werden oder telefonisch wie auch per E-Mail Anfrage an den Zehnthausverein gerichtet werden.
  2. Ein Besichtigungstermin kann mit uns zu diesem Zeitpunkt bereits vereinbart werden. Bei diesem Besichtigungstermin können sie sich die Räumlichkeiten und Infrastruktur des historischen Zehnthauses ansehen und für ihren Bedarf abprüfen. Parkplätze werden sie auf dem Zehnthofplatz, direkt vor dem Zehnthaus, für ihre Gäste in aller Regel in ausreichender Menge vorfinden.
  3. Bei Feststellung der Verfügbarkeit ihres Mietdatums wird dieser Miettag für sie auf Wunsch zunächst eine Woche lang vorgemerkt. Eine Verlängerung dieser Vormerkung ist nach Absprache um eine weitere Woche möglich. Wird dieser Termin von einem anderen Mietinteressenten nachgefragt, so können sie sich als Erstanfrager für diesen vorgemerkten Termin entscheiden und ihr Anrecht auf  "Erstentscheidung" nutzen; sie müssen sich dann kurzfrist für die Buchung des Zehnthauses entscheiden.
  4. Wird für das Mietdatum das Zehnthaus durch sie gebucht [z.B. über  AnfrageAnmietung "Termin-Buchung"] erhalten sie zeitnah eine E-Mail Bestätigung mit dem Buchungshinweis und später einen ausgefüllten Mietvertrag [z.B. per E-Mail Anhang] für Ihre Unterlagen zugeleitet.
  5. Innerhalb der Rücksendungsfrist der "Erklärung des Mieters/ der Mieter" (= Anerkennung der Hausordnung) sind sie gebeten, die zweite Seite des Mietvertrags um ihre Bankdaten zu ergänzen (für Rücküberweisung der Kaution) und die "Erklärung" eigenhändig unterschrieben an den Verein zurück zu senden. Mit ihrer/n Unterschrift/en bestätigen sie die Einhaltung der Hausordnung Zehnthaus; die ebenso Grundlage des Mietverhältnisses zwischen ihnen und dem Verein ist.
  6. Wie dem Mietvertrag zu entnehmen ist, erfolgt die Übergabe der Räume sowie späteren Rückgabe (=Abnahme) der Räume wie z.B. bei einer 48-Std-Anmietung vorab vereinbart oder mit uns in der Woche vor ihrer Mietzeit abgesprochen. D.h., die zeitliche Festlegung beider Termine (Tag und Uhrzeit für Übergabe und Abnahme) sollte zwischen ihnen und uns spätestens kurz vor Mietbeginn abgestimmt werden.
  7. Der Zahlungszeitraum, in dem die Miete mit der Kaution auf ein Bankkonto unseres Vereins zu leisten ist, sollte zwei Monate vor Miettermin erfolgen, falls ihnen kein konkretes Zahlungsdatum benannt wurde. Bei fehlender Mietzahlung vor Mietantritt oder Rückritt vom Miettermin bereits nach mündlichem Vertragsschluss werden 50% des reinen Mietpreises als Mietkompensation fällig. Ein Ersatzmieter, der die vereinbarte Mietzeit übernimmt, können Sie als ursprünglicher Mietnehmer/-interessent benennen. Bei Übernahme der Mietzeit und Zahlung durch diesen Ersatzmieter, befreit sie von der 50%igen Mietkompensation.
  8. Die Übergabe als auch Abnahme des Zehnthauses wir durch sogenannte Prüflisten (Protokolle) unterstützt. Die aufgeführten Prüfpunkte ermöglichen es ihnen und auch uns, die wesentlichen Punkte und Absprachen (z.B. Sicherheitsvorkehrungen, Hausrecht, Heizungseinstellung etc.) mit ihnen für dieses Mietverhältnis vollständig im Blick zu behalten.
  9. Nach einem schadensfreien Mietverlauf und zeitnah nach erfolgter Abnahme der Mieträume wird ihnen die Kaution auf Ihr Bankkonto angewiesen. Der Mietablauf endet damit.
Hausordnung Zehnthaus
Der Fragebogen, der ihnen mit dem Mietvertrag zugeleitet wird, dient der Qualitätsüberprüfung unseres Angebots sowie unserer Leistungen. Ihre Anregungen, Wünsche und Hinweise auf mögliche Verbesserungen sind Grund für die Aushändigung dieses Fragebogens. So konnten wir in der Vergangenheit z.B. die Leistungsfähigkeit unserer Kücheneinrichtung durch Inbetriebnahme einer Gewerbespülmaschine steigern.Über eine Weiterempfehlung der historischen Zehnthaus-Räume in ihrem Familien-, Bekannten- und Freundeskreis freuen wir uns. Danke!
Steh- und Tischdeko mit Tanzfläche

Erdgeschoss Saal als Empfangs-/Tanzfläche

1.OG Saal mit stilvoller Tischeindeckung
 
 
Empfangstisch Erdgeschoss        Buffet-Tische im 1. OG Saal 
(c) Fotos privat 

Sitzen unterm Bogen
  in U-Form im EG Saal

                                 

Lange Familientafel mit Deko - "alles unter einem Hut" 
             
                          
(c) Fotos Familie Noffke Geburtstagsarrangement

Einzeltisch-Anordnung & herbstliche Tischdekoration

(c) Fotos Utecht-Schmitz                  
Geburtstagsarrangement

Das Zehnthaus bietet auch viel Platz im Freien
Hochzeitsgesellschaft beim Sektempfang vor dem Zehnthaus   (c) Foto Biewald



Ihr Verein Zehnthaus e.V.
Zentrale Tel-Nr: 02255 2341
Fragen zur Vermietung?  Anfrage zur Anmietung

eMail Anfrage zur Anmietung / Fragen zur Vermietung


Zehnthaus Mietvertrag, Besichtigung, Übergabe und AbnahmeTerminabsprache/n hierfür bitte direkt voreinbaren mit
Georg Henning    
E-Mail im Bild hinterlegt.
Tel-Nr: (02255) 2341 oder (0178) 9707445